Bremerhaven, carport, carports, terrassenüberdachung AGB´s
 

 

 

Einige Suchmaschinen verweisen auf diese Seite, dieses ist nicht die Startseite!

Drücken Sie Bitte auf Home um zur Startseite zu kommen.

Home

AGB's Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma Carports-Spreckels, 21726 Heinbockel

Die nachstehenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen werden Inhalt des Kaufvertrages. Entgegenstehende oder abweichende Einkaufsbedingungen oder sonstige Einschränkungen des Käufers werden nicht anerkannt; es sei denn, wir haben ihnen im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Diese AGB gelten auch für schwebende und alsbaldige künftige Geschäfte, auch wenn darauf nicht ausdrücklich Bezug genommen wird. Sofern nur unsere AGB bei einem vorangegangenen Vertrag einbezogen waren. Mündliche Abreden und Zusagen von Außendienstmitarbeitern sind nur gültig, wenn diese von uns schriftlich bestätigt worden sind. Unsere Angebote sind bezüglich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeit freibleibend. Aufträge des Käufers werden für uns erst durch schriftliche oder ausgedruckte Bestätigung (auch Rechnung oder Lieferschein) verbindlich. Proben und Erzeugnisse gelten, wenn nichts anderes schriftlich vereinbart ist, als ungefährer Anhalt für die Eigenschaft der Ware. Beratungen und Auskünfte geben wir nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. Eignungsprüfungen der gelieferten Ware und die Beachtung von Verarbeitungsvorschriften werden hierdurch nicht entbehrlich. Abweichungen von Produktangaben sind gestattet, sofern sie unerheblich oder trotz aller Sorgfalt unvermeidlich sind.

Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Heinbockel. Gerichtsstand : ist Stade.

Holz ist und bleibt ein Naturprodukt: Kleine Risse, Unebenheiten und Verastungen sowie geringfügige Farbabweichungen aufgrund wachtsumsbedingter Einflüsse kennzeichnen dieses Naturprodukt und verleihen ihm erst dadurch seinen unverkennbaren, natürlichen, rustikalen Charakter. Durch extreme Witterungseinflüsse, insbesondere nach langen Wärmeperioden, können sich im Holz auffällige Trockenrisse bilden. Diese Risse haben keinen Einfluss auf die Festigkeit und Belastbarkeit des Holzes. Ebenso können sich durch Änderungen der Holzfeuchte geringfügige Veränderungen in der Maßhaltigkeit der Hölzer ergeben. Alle diese Auswirkungen sind unbeeinflussbare Eigenschaften des Werkstoffes Holz und können daher keinen Reklamationsgrund darstellen.

Detailangaben finden Sie hier zum Download als PDF  AGB  BLATT  1

Allgemeines:

Anschlüsse und Bedingungen - insbesondere soweit sie diese Bedingungen abändern - werden erst durch eine schriftliche Bestätigung für uns verbindlich. Die Einkaufsbedingungen des Bestellers verpflichten uns nicht, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

Lieferzeit:

Die Lieferzeiten betragen i.d.R. ca. 1 - 3 Wochen, soweit alle Einzelheiten der Lieferung klargestellt sind, mit dem Tage der schriftlichen Auftragsbestätigung und Eingang der vereinbarten Anzahlung bar oder per Überweisung. Ihre Einhaltung setzt die Erfüllung der Vertragspflichten des Bestellers voraus. Unvorhergesehene Hindernisse, wie höhere Gewalt, Ausschuss werden oder andere unverschuldete Verzögerungen in der Fertigstellung wesentlicher Lieferteile, Schwierigkeiten in der Materialbeschaffung usw., gleichviel ob sie bei uns oder unserem Lieferanten eintreten, entbinden uns von der Einhaltung vereinbarter Lieferfristen. Inverzugsetzungen werden unter allen Umständen abgelehnt. Ein Anspruch des Bestellers auf Entschädigung bei Lieferüberschreitungen besteht nicht. Bei fehlerhafter oder unvollständiger Lieferung behalten wir uns eine kurzfristige Ersatzlieferung vor Kaufpreisminderung vor.

Mängelrügen:

Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Beanstandungen sind innerhalb 8 Tagen schriftlich geltend zu machen. In begründeten Fällen von Werkstoff- oder Fertigungsfehlern wird von uns entsprechender Ersatz geliefert. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere solche auf Wandlung, Minderung oder Schadensersatz ist ausgeschlossen. Eine bekannt gegebene Beanstandung setzt die Fälligkeit der Zahlung nicht aus.

Zahlungsbedingungen:

Die Zahlungsbedingungen von Carports-Spreckels sind moderat. Auf alle Bestellungen erheben wir mit der schriftlichen Auftragsbestätigung eine Anzahlungsrechnung in Höhe von nur 10% des Auftragswertes, die Restzahlung ist bei Empfang der Ware bar fällig, oder mit einer vorzeitigen Überweisung der Gesamtsumme. Monats- und Messeangebote sind mit einer schriftlichen Auftragsbestätigung und einer 30%igen Anzahlung des Auftragswertes, und Restzahlung bei Empfang der Ware bar fällig, oder mit einer vorzeitigen Überweisung der Gesamtsumme. D.h. das Material wird bei Lieferung oder Abholung bar fällig, die Montage bei Fertigstellung. Sollte der Bau aufwendig sein oder durch Umstände pausieren, die nicht in unserer Verantwortung liegen, machen wir selbstverständlich Teilrechnungen. Wobei stets gilt: Fällig werden dann nur Zahlungen für Leistungen, die sie bereits erhalten haben. Wird der Fälligkeitszeitpunkt überschritten, werden Mahngebühren sowie Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank berechnet. Zahlungsverzug tritt unmittelbar nach Nettofälligkeit der Rechnung ein, wobei gleichzeitig sämtliche Forderungen fällig werden. Dies gilt auch dann, wenn uns Umstände bekannt werden, die geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Käufers zu mindern. In diesem Fall werden wir noch ausstehende Lieferungen und Leistungen nur gegen Vorauszahlung oder Sicherstellung ausführen oder nach Ablauf einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Weiterveräußerungen und die Verarbeitung der gelieferten Ware werden untersagt und deren Rückgabe oder Übertragung mittelbaren Besitzes an der Ware auf Kosten des Verkäufers verlangt. Eine bestehende Einzugsermächtigung wird widerrufen. Der Käufer ermächtigt uns schon jetzt, in den genannten Fällen den Betrieb des Käufers zu betreten und die gelieferte Ware auszusondern: diese Wegnahme gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag. Im Zusammenhang mit der Abwicklung des Auftrages werden von uns personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und ausschließlich im geschäftlichen Interesse angewendet. Nebenabreden, Zusicherungen, Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder sonstige vertragliche Vereinbarungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Die Vertragsparteien werden anstelle der unwirksamen Bestimmungen eine andere wirksame Regelung vereinbaren, die jenen wirtschaftlich so nah wie möglich kommt.

Produkthaftungsklausel:

Die vorstehenden Informationen und unsere anwendungstechnische Beratung in Wort, Schrift und durch Versuche, erfolgen nach bestem Wissen, gelten jedoch nur als unverbindliche Hinweise auch in Bezug auf etwaige Schutzrechte Dritter. Die Beratung befreit Sie nicht von einer eigenen Prüfung unserer aktuellen Beratungshinweise - insbesondere unserer Sicherheitsdatenblätter und technischen Informationen - und unserer Produkte in Hinblick auf ihre Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke. Anwendung, Verwendung und Verarbeitung unserer Produkte und der aufgrund unserer anwendungstechnischen Beratung von Ihnen hergestellten Produkte erfolgen außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten und liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nach Maßgabe unserer jeweils aktuellen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen.

 Copyrights:

Alle Rechte an Gestaltung, Layout und Inhalt bleiben vorbehalten. Weiterverarbeitung des hier veröffentlichten Materials -gleich auf welche Art und auf welchem Medium- nur mit vorheriger Zustimmung von Carport-Spreckels.


Geschäftskennzeichnung:

Sitz der Gesellschaft: D- 21726 Heinbockel Inhaber: Gerfried Spreckels Steuer-Nr.: 43/139/10114

                                               AGB   Bauantrag  Copyright  Home  Impressum  Kontakt  Referenzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scriptil.com - Pagerank Anzeige ohne Toolbar